Kletter­Steige

Kurse & Führungen: Drahtseilakt in steiler Wand!

Klettersteige liegen im Trend und zu Recht: Dank relativ einfacher Sicherungstechnik kann sich jeder in steile Wände wagen. Doch Vorsicht: die Gefahren sind nicht zu unterschätzen! Wir empfehlen, die ersten Schritte in die Vertikale unter professioneller Betreuung zu tätigen. Ob bei unseren Führungen oder Kursen bei Erlebnis Berg seid ihr gut aufgehoben!

Einsteigerkurs Klettersteig

Zum Testen - Die Basics des Klettersteig Gehens!

Rund um die Gaudeamus Hütte im Wilden Kaiser haben wir ideale Voraussetzungen, um Dir an einem Tag die Basics des Klettersteiggehens zu vermitteln: es gibt einen kleinen Übungssteig, ein guter Felsklettergarten liegt auf dem Weg zum nächsten Steig! Am Klammlsteig darfst Du das gelernte gleich noch anwenden! Der "Rückweg" leitet uns über den leichten aber eindrucksvollen Jubiläums Steig! Ein intensiver Tag Klettersteig vor der Felskulisse des Wilden Kaiser!

  • Klettersteig Wilder Kaiser Klammlsteig Kurs Klettersteigkurs Bergführer Sportklettersteig Erlebnis Berg
  • Klettersteig Wilder Kaiser Klammlsteig Kurs Klettersteigkurs Bergführer Sportklettersteig Erlebnis Berg
  • Klettersteig Wilder Kaiser Klammlsteig Kurs Klettersteigkurs Bergführer Sportklettersteig Erlebnis Berg
  • Ort / Gebiet

    Ellmau/Wilder Kaiser

  • Gebühr

    Kosten: EUR 95,00 (pro Person)
    zuzügl. Anreise & Maut

  • Gruppe

    max. 6 Personen - ab 4 Personen jederzeit zum Wunschtermin buchbar

  • Anforderung

    Keine Vorkenntnisse nötig. Kondition für bis zu 700Hm im Auf- und Abstieg. Die Steige an sich sind eher sportlich und benötigen etwas Armkraft.

  • Leistungen

    Betreuung d. staatl. gepr. Berg- und Skiführer; Leihausrüstung: Helm,Gurt, Klettersteig-Set.
Ablauf im Detail

Treffen und Ausrüstungsvergabe um 8:00Uhr an der Wochen Brunner Alm;gemeinsamer Aufstieg zur Gaudeamus Hütte und weiter zum Übungssteig. Einführung Sicherungstechnik Klettersteig und Verhalten. Übungsrunden am Steig! Pause!
Weiter zum Klettergarten: Felstechnik Treten - Klettern im Toprope!
WEiter zum Klammlsteig - Begehen des unteren Teils mit Betreuung durch euren erlebnis Berg Bergführer
wenn WEtter und Kondition mitmachen: weiter über den Jubiläumsweg durchs Wilde Gschlöß, Abstieg von dort zur Gaudeamus Hütte; Einkehr und Resumee
Abstieg, Verabschiedung und Heimreise

Einsteigerkurs Alpin
Grundkurs Klettersteig

Wilder Kaiser: Klettersteig Kurs On Tour

Auf eisernen Steigen werden wir durchs Kaisergebirge wandeln, das mit seinen schroffen Felswänden das Landschaftsbild des Inntals dominiert. Auf unserem Weg wirst Du alles wissenswerte über das Begehen von Klettersteigen und gesicherten Steigen lernen. Sowohl modernen "Sportklettersteige" stehen auf den Programm, als auch klassische, "alte" Anstiege. Dein Erlebnis Berg Bergführer bringt Dir alles wichtige bei: Sicherungstechnik und risikoberußtes Verhalten, Kletter- und Gehtechniken in unterschiedlichstem Gelände, Wetter und Orientierung, alpine Gefahren...

  • Klettersteig Wilder Kaiser Ellmauer Halt Klettersteigkurs Bergführer Kaiser-Schützen-Steig Erlebnis Berg
  • Klettersteig Wilder Kaiser Ellmauer Halt Klettersteigkurs Bergführer Kaiser-Schützen-Steig Erlebnis Berg
  • Klettersteig Wilder Kaiser Ellmauer Halt Klettersteigkurs Bergführer Kaiser-Schützen-Steig Erlebnis Berg
  • Ort / Gebiet

    Wilder Kaiser/Tirol

  • Gebühr

    Kosten: EUR 445,00 (pro Person) 
    zuzügl.  3 Übernachtungen/HP auf Hütten (3x ca. 50€), Anreise & Maut

  • Gruppe

    max. 6 Personen

    für Gruppen ab 4 Personen jederzeit zum Wunschtermin buchbar!
  • Anforderung

    Keine Vorkenntnisse nötig. Kondition für bis zu 1200Hm im Auf- und Abstieg. Vorerfahrung auf roten und schwarzen Wanderwegen ist sinnvoll.

  • Leistungen

    Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer, Organisation, Leihausrüstung: Gurt, Helm, Klettersteigset.
Ablauf im Detail
    1. Tag: Treffen und Ausrüstungsvergabe um 8:30Uhr an der Griesner Alm; gemeinsamer Aufstieg zur Stripsenjoch Hütte und weiter zum Übungssteig am Stripsenkopf. Einführung Sicherungstechnik Klettersteig und Verhalten. Übungsrunden am Steig! Pause. Theorie: Ausrüstungskunde; Alpine Gefahren
    2. Tag: Heute liegt der Schwerpunkt auf das sichere Gehen in unterschiedlichem Gelände: Schroffen, Blockwerk, Geröll, leichtes Auf- und Abklettern, steiles Gras, Firnfelder... – der Weg zum und das Gelände um das Hans-Berger-Haus bieten ideales Übungsgelände! Theorie: Orientierung und Tourenplanung.
    3. Tag: Ein großer Tag: über den Kaiser-Schützen-Steig geht es auf die Ellmauer Halt! Den Höchsten Gipfel im Wilden Kaiser! Der Abstieg über den Gamsänger Steig zur Gruttenhütte erfordert nochmal volle Konzentration – die Übungseinheiten der letzten Tage machen sich bezahlt. Theorie: Wetterkunde und Tourenplanung!
    4.Tag: Über den Jubiläumssteig geht es zum Ellmauer Tor – wir trainieren weiter am persönlichen Geländekönnen! Mit der Goinger Halt haben wir eine weitere Gipfeloption! Der Abstieg durch die Steinerne Rinne ist einfach nur atemberaubend: senkrechte Wände türmen sich beiderseits in den Himmel. Der Egger-Steig sollte aber nun kein Problem mehr sein und es bleibt Zeit zu schauen und staunen. Abstieg zur Griesner Alm; Einkehr, Verabschiedung und Heimreise.
Grundkurs Alpin
Klettersteigführung Leicht/Mittel

Hausbachfall Klettersteig
Kurz und Knackig!

Der Klettersteig am Hausbachfall in Reit im Winkel ist ideal um sich das erste Mal an stählernem Seil in die Senkrechte zu wagen. Zustieg und Abstieg sind kurz und bequem! Der Steig an sich ist nicht lang, aber bietet einige knifflige Passagen! Auch mit der perfekten Betreuung durch unsere Erlebnis Berg Bergführer brauchst Du eine Portion Mut und Kraft, damit das Abenteuer Klettersteig zum reinsten Vergnügen wird.

  • Klettersteig Hausbachfall Bergführer Sportklettersteig Erlebnis Berg
  • Klettersteig Hausbachfall Bergführer Sportklettersteig Erlebnis Berg
  • Klettersteig Hausbachfall Bergführer Sportklettersteig Erlebnis Berg
  • Ort / Gebiet

    Reit im Wnkel/Bayern

  • Gebühr

    EUR 60,00 (pro Person)
    zuüglich: Anreise und Parkgebühr

  • Gruppe

    max. 5 Personen

    für Gruppen ab 3 Personen jederzeit zum Wunschtermin buchbar!
  • Anforderung

    Erste Klettersteig- oder Kletterkenntnisse nötig. Steiler und teils kraftraubender, aber kurzer Klettersteig. Zu- und Abstieg sind minimal (20min). Für Kinder unter acht Jahren nicht geeignet!

  • Leistungen

    Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer, Leihausrüstung: Gurt, Helm, Klettersteig Set
Ablauf im Detail

Start 9:00 Uhr: Treffen & Ausrüstungsvergabe. Gemeinsamer Aufstieg zum Klettersteig; Einführung in Sicherungstechnik und Verhalten am Klettersteig; Vorübung Klettertechnik Klettersteig; Begehen des Hausbachfall Klettersteigs; in den schwersten Passagen unterstützt Dich Dein Bergführer; Abstieg, Ende: ca. 12:00Uhr Verabschiedung und Heimreise.

Grundkurs Alpin
Kletterführung schwer

Klammlsteig im Wilden Kaiser
Der Schritt in die Vertikale!

Du hast schon deine ersten Erfahrungen in leichten Klettersteigen gemacht und willst jetzt richtig in die Senkrechte? Der nagelneue „Klammlsteig“ im Wilden Kaiser bietet die perfekte Gelegenheit sich an steilere und extreme Klettersteige heranzu-tasten. Der Zustieg ist angenehm kurz, die Länge des Klettersteig überschaubar und im Notfall geht Dir unser Bergführer helfend zur Hand...und auf halben Weg gibt´s die Möglichkeit des Abbruchs, bevor es nochmal schwerer wird!

  • Klammlsteig Sportklettersteig Wilder Kaiser Klettersteig Bergführer
  • Klammlsteig Sportklettersteig Wilder Kaiser Klettersteig Bergführer
  • Ort / Gebiet

    Ellmau/Wilder Kaiser

  • Gebühr

    bei 1 TN:EUR 255,00 (pro Person)
    bei 2 TN: EUR 150,00 (pro Person)
    >bei 3-5 TN: EUR 110,00 (pro Person)
    zuzügl. Maut (5€) und Anreise

  • Gruppe

    max. 5 Personen

    jederzeit zum Wunschtermin buchbar!
  • Anforderung

    kurzer Klettersteig (2-3h) mit einigen schweren Passagen (bis D). Schwindelfreiheit und Kondition für 3-4h/700HM im Auf- un Abstieg nötig. Erfahrung auf Klettersteigen bis C oder im leichten Klettergelände nötig.

  • Leistungen

    Führung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer,inkl. Test- oder Abschlusstour (z.B. Fotokante) Organisation, am Staffelstein.
Ablauf im Detail

Treffen um 8:30 Uhr an der Wochenbrunner Alm, Vergabe der Leihausrüstung; Aufstieg Richtung Gaudeamus Hütte, Kurze Einführung Klettertechnik Füße am Murmeltierfelsen nahe der Gaudeamus Hütte. Weiter zum Klammlsteig; Begehung des ersten Teils. Je nach Lust und Laune und Können: Begehen des steilen und anstrengenden zweiten Teils. Aufstieg zur Gruttenhütte, Rast und Abstieg zum Parkplatz (ca. 1h). Verabschiedung & Heimreise, Ende: ca 14:00Uhr.

Grundkurs Alpin
Klettersteigführung mittel

Dem Kaiser auf´s Haupt
Ellmauer Halt über Gamsänger Steig

Die Ellmauer Halt ist mit 2340m die höchste Erhebung im Kaisergebirge! Von Süden leitet mit dem Gamsänger Steig der leichteste Anstieg zum Gipfel – wobei leicht ist relativ. Die Wegfindung ist ab der Gruttenhütte nicht immer leicht, am Steig sind zahlreiche Passagen ungesichert zu überwinden. Die Klettersteigpassagen an sich bieten da noch das geringste Problem! Der Blick vom Gipfel entlohnt aber die Mühen. Dein Erlebnis Berg Bergführer sorgt dafür, dass Du über den selben Weg auch wieder sicher runter kommst!

  • Klammlsteig Sportklettersteig Wilder Kaiser Klettersteig Bergführer
  • Klammlsteig Sportklettersteig Wilder Kaiser Klettersteig Bergführer
  • Klammlsteig Sportklettersteig Wilder Kaiser Klettersteig Bergführer
  • Ort / Gebiet

    Ellmau/Wilder Kaiser

  • Gebühr

    EUR 95,00 (pro Person
    zuzügl. Anreise & Maut

  • Gruppe

    max. 6 Teilnehmer; für Gruppen ab 4 Personen jederzeit zum Wunschtermin buchbar!

  • Anforderung

    Sicheres Gehen in Schroffen und leichten Klettergelände (UIAA I-II) auch im ausgesetzten Gelände. Gute Kondition für bis zu 1250Hm im Auf- und Abstieg (wenig konditionsstarken Aspiranten raten wir zur Übernachtung auf der Gruttenhütte; spart 600Hm). Klettersteigschwierigkeiten B/C.

  • Leistungen

    FBetreuung d. staatl. gepr. Berg- und Skiführer; Leihausrüstung: Helm,Gurt, Klettersteig-Set.
Ablauf im Detail

Treffen und Ausrüstungsvergabe um 7:30Uhr an der Wochenbrunner Alm; gemeinsamer Aufstieg zur Grutten Hütte, kurze Pause und weiter zum Gamsänger. Einführung Sicherungstechnik und Verhalten am Klettersteig. Übung Gehen & Steigen. Begehen des Gamsänger Steigs zum Gipfel der Ellmauer Halt; Gipfelrast. Abstieg über den Aufstiegsweg zur Gruttenhütte und weiter zur Wochenbrunner Alm, Verabschiedung und Heimreise. Ende ca. 16:00Uhr.

Grundkurs Alpin
Unterstützt von
info@erlebnis-berg.com
Erlebnis Berg

ErlebnisBerg Büro
Hohenaustraße 16 // 83115 Neubeuern

+49 170 161 64 70


Erlebnis-Berg Newsletter:
Ich will dabei sein