Schneeschuh­touren

Kurse & Führungen: Unterwegs im Winterwunderland!

Schneeschuhwandern ermöglicht es auch dem Nicht-Skifahrer die Reize und einmalige Schönheit des winterlichen Gebirges zu erleben. Glitzernder Schnee, gefrorenen Welten in eisiger Ruhe erstarrt: Unsere Bergwanderführerinnen und Bergführer zeigen Ihnen in aller Ruhe und Gemütlichkeit das alpine Winterwunderland!

Einsteigerkurs Schneeschuh

Schneeschuhgehen zum Kennenlernen

Schneeschuhgehen kann jede/r lernen, eine kurze Einführung und schon kann es losgehen! Dieser Kurs richtet sich speziell an "Einsteiger", also an diejenigen, die noch keine oder wenig Erfahrung mit dem Schneeschuhgehen haben. Die Kursleitung erklärt Ihnen die Technik, das Material und mögliche alpine Gefahren. Bei einer kleinen Tour üben Sie das Gehen im Gelände und erfahren wie man sicher und naturverträglich durch die winterliche Landschaft kommt.

  • Schnuppern Schneeschuhgehen Chiemgau Sudelfeld Rosenheim Schneeschuhgehen zum Kennenlernen Bergführer Schneeschuhtouren
  • Schnuppern Schneeschuhgehen Chiemgau Sudelfeld Rosenheim Schneeschuhgehen zum Kennenlernen Bergführer Schneeschuhtouren
  • Schnuppern Schneeschuhgehen Chiemgau Sudelfeld Rosenheim Schneeschuhgehen zum Kennenlernen Bergführer Schneeschuhtouren
  • Schnuppern Schneeschuhgehen Chiemgau Sudelfeld Rosenheim Schneeschuhgehen zum Kennenlernen Bergführer Schneeschuhtouren
  • Schnuppern Schneeschuhgehen Chiemgau Sudelfeld Rosenheim Schneeschuhgehen zum Kennenlernen Bergführer Schneeschuhtouren
  • Ort / Gebiet

    Sudelfeld/Inntal

  • Gebühr

    Kosten: EUR 45,00 (pro Person)
    zuzügl. Anreise und Parkgebühren

  • Gruppe

    max. 10 Personen - ab 6 Personen jederzeit zum Wunschtermin buchbar

  • Anforderung

    Keine Vorkenntnisse erforderlich. Benötigt wird eine Kondition für eine Schneeschuhtour von ca. 3- 4 Std.. Gehzeit im flachen Gelände.

  • Leistungen

    Betreuung durch gepr. Bergwanderleiterin, Organisation, Leihausrüstung (Schneeschuhe; Trekkingstöcke, VS-Notfall-Ausrüstung).
Ablauf im Detail

Treffen und Ausrüstungsvergabe um 10:00Uhr Parkplatz Arzmoos.
Einführung in Material; Schneeschuhgehen, Verhalten im winterlichen Gebirge, Funktion der Notfallausrüstung, Natur und Kultur; Faszination Schneekristalle,
Pause findet im Normalfall draußen statt - keine Einkehr auf Tour (außer bei schlechtem Wetter)
Resumee und Abschluss

Einsteigerkurs Alpin
Schneeschuhtour leicht/mittel

Feichteck - Genusstour über´m Chiemgau!

Das Feichteck 1514 m ist der südlichste Gipfel der Hochrieskette. Die landschaftlich reizvolle Schneeschuhtour führt durch abwechslungsreiches Gelände auf einen aussichtsreichen Grat, über den wir den Gipfel erreichen. Die traumhafte Fernsicht am Gipfel belohnt uns dann für unseren Aufstieg.

  • Genusstouren Anfänger Schneeschuhgehen Chiemgau Samerberg Feichteck Rosenheim Schneeschuhgehen zum Kennenlernen Bergführer Schneeschuhtouren
  • Genusstouren Anfänger Schneeschuhgehen Chiemgau Samerberg Feichteck Rosenheim Schneeschuhgehen zum Kennenlernen Bergführer Schneeschuhtouren
  • Genusstouren Anfänger Schneeschuhgehen Chiemgau Samerberg Feichteck Rosenheim Schneeschuhgehen zum Kennenlernen Bergführer Schneeschuhtouren
  • Ort / Gebiet

    Samerberg/Chiemgau

  • Gebühr

    Kosten: EUR 35,00 (pro Person)
    zuzügl.ggf. Kosten für Leihausrüstung: Lawinen-Notfall-Ausrüstung (VS-Gerät, Schaufel, Sonde) = 10€; Schneechuhe = 5€

  • Gruppe

    max. 8 Personen - ab 6 Personen jederzeit zum Wunschtermin buchbar

  • Anforderung

    Einfache bis mittelschwere Schneeschuhwanderung für konditionell gute Anfänger und Genießer. Kondition für 3 Std. Gehzeit und max. 700 Hm im Auf- und Abstieg erforderlich. Benötigt wird Notfallausrüstung bestehend aus VS-Gerät, Sonde, Schaufel

  • Leistungen

    Betreuung durch gepr. Bergwanderleiterin, Organisation.
Ablauf im Detail

Auf Anfrage senden wir Dir gerne einen detailierten Tourenablauf!

Einsteigerkurs Alpin
Schneeschuhtour leicht

Kleiner Berg mit Panorama - Chiemsee-Blick!

Ein kleiner, aber feiner Berg, der sozusagen im "Schatten" der bekannten und felsigen Kampenwand steht, ist der Haindorfer Berg . Der einfache Aufstieg auf diesen Gipfel belohnt mit einem herrlichen Blick auf den Chiemsee und die zackige Siluette der Kampenwand. Auf dem Abstiegsweg liegt die Maishütte, die zu einer gemütlichen Hüttenrast einlädt.

  • Genusstouren Anfänger Schneeschuhgehen Chiemgau Chiemsee  Frasdorfer Hütte Haindorfer Berg Schneeschuhgehen zum Kennenlernen Bergführer Schneeschuhtouren
  • Genusstouren Anfänger Schneeschuhgehen Chiemgau Chiemsee  Frasdorfer Hütte Haindorfer Berg Schneeschuhgehen zum Kennenlernen Bergführer Schneeschuhtouren
  • Genusstouren Anfänger Schneeschuhgehen Chiemgau Chiemsee  Frasdorfer Hütte Haindorfer Berg Schneeschuhgehen zum Kennenlernen Bergführer Schneeschuhtouren
  • Genusstouren Anfänger Schneeschuhgehen Chiemgau Chiemsee  Frasdorfer Hütte Haindorfer Berg Schneeschuhgehen zum Kennenlernen Bergführer Schneeschuhtouren
  • Genusstouren Anfänger Schneeschuhgehen Chiemgau Chiemsee  Frasdorfer Hütte Haindorfer Berg Schneeschuhgehen zum Kennenlernen Bergführer Schneeschuhtouren
  • Ort / Gebiet

    Aschau/Chiemgau

  • Gebühr

    Kosten: EUR 35,00 (pro Person)
    zuzügl.ggf. Kosten für Leihausrüstung: Lawinen-Notfall-Ausrüstung (VS-Gerät, Schaufel, Sonde) = 10€; Schneechuhe = 5€

  • Gruppe

    max. 10 Personen - ab 6 Personen jederzeit zum Wunschtermin buchbar

  • Anforderung

    Einfache Schneeschuhwanderung, Kondition für 3 Std. Gehzeit und max. 500 Hm im Auf- und Abstieg erforderlich. Benötigt wird eine Sicherheitsausrüstung bestehend aus VS-Gerät, Sonde, Schaufel.

  • Leistungen

    Betreuung durch gepr. Bergwanderleiterin, Organisation.
Ablauf im Detail

Auf Anfrage senden wir Dir gerne einen detailierten Tourenablauf!

Einsteigerkurs Alpin
Schneeschuhtour mittel

Fellhorn - Die Aussichtssloge des Chiemgau!

Das Fellhorn ist einer der schönsten Aussichtsberge im Chiemgau. An klaren Tag kann man bis in die Hohen Tauern und Berchtesgadener Berge sehen. Der Ausgangspunt der Tour, die Hindenburghütte (1206m), wird von Reit im Winkl aus mit dem Hüttentaxi erreicht. Von hier aus führt der Weg in mäßiger Steigung durch herrlich weitläufiges Wiesengelände zum Straubinger Haus (1551 m). Bei guten Bedingungen geht es dann über ein kurzes Steilstück und eine weite Hochfläche zum Fellhorngipfel (1765 m). Auf dem Rückweg ist eine Einkehr in der Hindenburghütte und eine abschließende Fahrt mit dem Rodel ins Tal vorgesehen.

  • Genusstouren Fortgeschritten Schneeschuhgehen Chiemgau Fellhorn  Frasdorfer Hütte Schneeschuhgehen zum Kennenlernen Bergführer Schneeschuhtouren
  • Genusstouren Fortgeschritten Schneeschuhgehen Chiemgau Fellhorn  Frasdorfer Hütte Schneeschuhgehen zum Kennenlernen Bergführer Schneeschuhtouren
  • Genusstouren Fortgeschritten Schneeschuhgehen Chiemgau Fellhorn  Frasdorfer Hütte Schneeschuhgehen zum Kennenlernen Bergführer Schneeschuhtouren
  • Ort / Gebiet

    Reit im Winkel/Chiemgau

  • Gebühr

    Kosten: EUR 35,00 (pro Person)
    zuzügl.ggf. Kosten für Leihausrüstung: Lawinen-Notfall-Ausrüstung (VS-Gerät, Schaufel, Sonde) = 10€; Schneechuhe = 5€

  • Gruppe

    max. 8 Personen - ab 6 Personen jederzeit zum Wunschtermin buchbar

  • Anforderung

    Mittlere Schneeschuhtour, Kondition für ca. 5 Std. Gehzeit und 600 Hm im Auf- und Abstieg. Benötigt wird eine Notfall-Ausrüstung bestehend aus VS-Gerät, Sonde, Schaufel.

  • Leistungen

    Betreuung durch gepr. Bergwanderleiter, Organisation.
Ablauf im Detail

Auf Anfrage senden wir Dir gerne einen detailierten Tourenablauf!

Einsteigerkurs Alpin
Schneeschuhtour leicht/mittel

Spitzstein - Zwischen Inntal und Chiemgau!

Die wunderschöne kurzweilige Schneeschuhwanderung auf den Spitzstein 1596 m im Westen des Chiemgaus ist ein Klassiker. Der Weg verläuft meist sonnenexponiert und in abwechslungsreicher Landschaft. Schon während des Aufstiegs wird man mit tollen Blicken verwöhnt. Auf dem Rückweg lädt das Spitzsteinhaus, eine besonders empfehlenswerte Einkehrmöglichkeit, zum Verweilen ein.

  • Genusstouren Fortgeschritten Schneeschuhgehen Chiemgau Spitzstein  Priener Hütte Schneeschuhgehen zum Kennenlernen Bergführer Schneeschuhtouren
  • Genusstouren Fortgeschritten Schneeschuhgehen Chiemgau Spitzstein  Priener Hütte Schneeschuhgehen zum Kennenlernen Bergführer Schneeschuhtouren
  • Genusstouren Fortgeschritten Schneeschuhgehen Chiemgau Spitzstein  Priener Hütte Schneeschuhgehen zum Kennenlernen Bergführer Schneeschuhtouren
  • Genusstouren Fortgeschritten Schneeschuhgehen Chiemgau Spitzstein  Priener Hütte Schneeschuhgehen zum Kennenlernen Bergführer Schneeschuhtouren
  • Ort / Gebiet

    Sachrang/Chiemgau

  • Gebühr

    Kosten: EUR 35,00 (pro Person)
    zuzügl.ggf. Kosten für Leihausrüstung: Lawinen-Notfall-Ausrüstung (VS-Gerät, Schaufel, Sonde) = 10€; Schneechuhe = 5€

  • Gruppe

    max. 10 Personen - ab 6 Personen jederzeit zum Wunschtermin buchbar

  • Anforderung

    Einfache bis mittelschwere Schneeschuhwanderung, Kondition für ca .3 Std. Gehzeit und max. 650 Hm im Auf- und Abstieg erforderlich. Benötigt wird eine Notfallausrüstung bestehend aus VS-Gerät, Sonde, Schaufel.

  • Leistungen

    Betreuung durch gepr. Bergwanderleiter, Organisation.
Ablauf im Detail

Auf Anfrage senden wir Dir gerne einen detailierten Tourenablauf!

Einsteigerkurs Alpin
Schneeschuhtour mittel

Geigelstein: Schneeschuhtour mit Hüttenübernachtung!

Der Geigelstein 1808 m ist der zweithöchste Gipfel der Chiemgauer Alpen und für seinen großartigen Ausblick bekannt. Am ersten Tag starten wir unsere Schneeschuhtour zur sehr schön gelegenen Priener Hütte, auf der wir einen stimmungsvollen Hüttenabend verbringen und übernachten. Richtung Geigelstein geht es dann am zweiten Tag. Abwechslungsreich gehen wir über schneebedeckte Almen dem Gipfel entgegen, den wir bei guten Verhältnissen besteigen. Belohnt für unsere Anstrengung werden wir mit einem berauschenden 360°-Rundum-Blick vom Gipfel.

  • Genusstouren Anfänger Hüttentour Schneeschuhgehen Chiemgau Geigelstein  Priener Hütte Schneeschuhgehen zum Kennenlernen Bergführer Schneeschuhtouren
  • Ort / Gebiet

    Sachrang/Chiemgau

  • Gebühr

    Kosten: EUR 105,00 (pro Person)
    Zuzüglich: Übernachtung mit HP auf DAV-Hütte (ca. 45€), ggf. Leihausrüstung für zwei Tage: Lawinennotfallausrüstung (VS-Gerät, Schaufel, Sonde)=20€, Schneeschuhe=10€

  • Gruppe

    max. 8 Personen - ab 6 Personen jederzeit zum Wunschtermin buchbar

  • Anforderung

    Einfache bis mittelschwere Schneeschuhwanderung, Kondition für ca .3 Std. Gehzeit und max. 650 Hm im Auf- und Abstieg erforderlich. Benötigt wird eine Notfallausrüstung bestehend aus VS-Gerät, Sonde, Schaufel.

  • Leistungen

    Betreuung durch gepr. Bergwanderleiter, Organisation.
Ablauf im Detail

1. Tag: Anreise zum Parkplatz Huben 720 m im Sachranger Tal. Von hier entlang von Forststraßen und über Wiesen an der Talalm 1140 m und der ehemaligen Grünbodenalm 1220 m vorbei zur Priener Hütte 1411 m. Übernachtung. HMauf: 700, HMab: 0, GZges: 2,5 Std.
2. Tag: Über Mitterkaseralm 1440 m, Bergwachthütte 1460 m und Oberkaseralm 1493 m und durch ein westexponiertes Kar geht es zum Geigelstein. Abstieg entlang des Aufstiegs zurück zum Ausgangspunkt. Heimreise.HMauf: 400, HMab: 1100, GZges: 4,5 Std.
alternativ: von der Priener Hütte über Mitterkaseralm 1440 m, Bergwachthütte 1460 m Sulzlingalm 1490 m und Schreckalm 1400 m Abstieg zurück zum Ausgangspunkt.

Einsteigerkurs Alpin
Schneeschuhtour schwer

Pyramidenspitze Panoramatour im Angesicht des Wilden Kaiser

Die Pyramidenspitze ist der höchste Gipfel im zahmen Kaiser. Das Panorama ist unübertrefflich:die schroffen Felswände und steilen Kare des Wilden Kaisers einerseits und das liebliche Inntal und Voralpenland andererseits! Der Weg von der Vorderkaiserfelden Hütte über Naunspitze und Petersköpfl führt über ein langgezogenes Plateau, das perfektes aber anspruchsvolles Schneeschuhgelände bietet. Auf dieser Tour begleitet euch ein staatlich geprüfter Berg- & Skiführer.

  • Genusstouren Anfänger Hüttentour Schneeschuhgehen Chiemgau Geigelstein  Priener Hütte Schneeschuhgehen zum Kennenlernen Bergführer Schneeschuhtouren
  • Ort / Gebiet

    Kufstein/Tirol

  • Gebühr

    Kosten: EUR 135,00 (pro Person)
    Zuzüglich: Übernachtung mit HP auf DAV-Hütte (ca. 45€), ggf. Leihausrüstung für zwei Tage: Lawinennotfallausrüstung (VS-Gerät, Schaufel, Sonde)=20€, Schneeschuhe=10€

  • Gruppe

    max. 7 Personen - ab 5 Personen jederzeit zum Wunschtermin buchbar

  • Anforderung

    Mittlere bis schwere Schneeschuhwanderung, Kondition für ca .6 Std. Gehzeit und max. 900 Hm im Auf- und 1500Hm im Abstieg erforderlich. Sicheres Gehen mit Schneeschuhen auch in steilerem Gelände im Auf- und Abstieg sowie in Querpassagen. Benötigt wird eine Notfallausrüstung bestehend aus VS-Gerät, Sonde, Schaufel.

  • Leistungen

    Betreuung durch staatlich geprüften Berg-& Skiführer, Organisation.

Ablauf im Detail

1. Tag: Anreise und Treffen um 12:00Uhr am Parkplatz Kaiseraufstieg in Kufstein/Sparchen (Materialcheck). Von hier entlang über Wanderweg ins Kaiserbachtal. Bald beginnt der Aufstieg zur Vorderkaiserfelden Hütte (1388m). Die ersten schönen Schneehänge warten auf uns. Abendessen & Tourenbesprechung. Übernachtung. HMauf: 900, HMab: 0, GZges: 3 Std.
2. Tag: Über Naunspitze und Petersköpfl geht es auf das lange Plateau von Einser- bis Elferkogel zur Pyramidenspitze (1999m) - Auf dem gesamten Aufstieg begleitet uns der Blick in die Felsenfest des Wilden Kaisers. Abstieg über Aufstiegsweg oder bei guten Verhältnissen  auch über eine der steileren Kare direkt Richtung Kaiserbach.

Einsteigerkurs Alpin
Unterstützt von
info@erlebnis-berg.com
Erlebnis Berg

ErlebnisBerg Büro
Hohenaustraße 16 // 83115 Neubeuern

+49 170 161 64 70


Erlebnis-Berg Newsletter:
Ich will dabei sein